MASTERCLASS MIT MICHAEL SACHS

EIN TOLLER TAG AN DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND TANZ KÖLN

Masterclass mit Michael Sachs

Ein toller Tag an der Hochschule für Musik und Tanz Köln


Am 21.10.2015 fand der Meisterkurs von Conn-Selmer Künstler Michael Sachs an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln statt. Im Oktober reiste er mit dem weltberühmten The Cleveland Orchestra durch Europa. Station machte das Orchester am Vorabend mit der Alpensinfonie von Richard Strauss in der Kölner Philharmonie.

Mr. Sachs gab wertvolle Tipps und Anregungen

Der persönlichen Einladung von Trompeten-Professor Urban Agnas gefolgt startete Mr. Sachs den Vormittag mit einigen seiner Tipps bei den Aufwärm- und Technikübungen. Doch nicht nur Methodik gab's beim seit immerhin 28 Jahren Cleveland tätigen Solo-Trompeter zu lernen. Jeder der anwesenden Studierenden hatte die Gelegenheit persönliche Anregungen für den musikalischen Ausdruck und die Phrasierung von Mr. Sachs zu erhalten.

Ebenfalls Bestandteil des Kurses waren die Bewältigung von Nervosität, Aufregung und mit der gleichzeitigen Fokussierung der Konzentration auf einen Auftritt.

Vincent Bach Testcenter begeistert Studierende

Am Nachmittag hatten die Kursteilnehmer die Möglichkeit im Testcenter exklusive VINCENT BACH-Trompeten zu probieren und das Gespräch mit unseren Experten zu suchen. Besonders beeindruckte viele Studenten der Klang und die leichte Ansprache der neuen Artisan-Modelle, die Mr. Sachs u.a. mitentwickelt hatte.

Ein herzliches Dankeschön geht zum Ende noch an Prof. Urban Agnas für die Einladung und die Möglichkeit unsere hervorragenden BACH-Trompeten an der Hochschule präsentieren zu können.

Texte: Christian Konnerth
Photos: Christian Konnerth
VIDEO
©2015 GEWAMUSIC